Dienstag, 15. Dezember 2015

t563533553ddf11

Frombergs Anwaltskanzlei vertritt auch perverse Vergewaltiger !!.........

Hallo liebe Leute,
 
Der Busenfreund von Ex-Kanzler Gerhard Schröder, Mafia-Anwalt und Madsack-Zahlmeister Götz-Werner Julius Maria von Fromberg - kein Witz, das ist sein vollständiger Name - und seine Anwaltskanzlei in der Adenauerallee 10 in Hannover haben wieder zugeschlagen.
 
Die Anwältin, die diesen perversen Schönheits-Chirugen Dr. Dr. Roland St. verteidigt, der gestern zu einer Freiheitsstrafe von knapp 5 Jahren verurteilt worden ist, Frau Antje Heister, gehört nämlich zur Anwaltskanzlei von Herrn Fromberg. Frau Heister hatte übrigens für ihren Mandanten einen Freispruch gefordert.
 
 
 
 
Frau Heister ist auch die gleiche Anwältin, die vor gut 4 Jahren 2 Hells
Angels in einem Nötigungsprozess verteidigt hatte. darunter war der langjährige Road Captain oder Road Master der Hells Angels aus Hannover, Andre Stehnke, der sich angeblich im Juli dieses Jahres  in aller Öffentlichkeit das Leben genommen hat. Auch damals hatte sie selbstverständlich einen Freispruch für diese beiden Verbrecher gefordert und noch 'Witze' über angebliche 'Schlitzaugen' in Hannover gemacht.
 
Diese Frau Heister scheint - genau wie Herr Fromberg - eine wirklich
 nette Zeitgenossin zu sein.
 
 
 
 
 
Der Höllenengel Andre Stehnke war übrigens auch der Komplize von diesem anderen Hells Angel, Fabio Fillipo Salato, der mich auf der Langen Laube in Hannover im Oktober 2014 tätlich angegriffen hatte. Herr Stehnke stand bei diesem Vorfall Schmiere und knapp 2 Tage nachdem Herr Salato von der Staatsanwältin Warncke für diese Tat zu einer Geldstrafe von 900 Euro verurteilt worden war, hat sich Herr Stehnke im Steintor das Leben genommen.
 
 
Zufall? Zusammenhänge? ich weiß es nicht, aber es fällt auf.....
 
 
Ich persönlich gehe übrigens davon aus, dass Herr Salato  von Herrn Fromberg oder Herrn Maschmeyer zu dieser Gewalttat gegen mich angestiftet worden waren. Dieser Verbrecher nannte nämlich die Namen von Hanebuth, Fromberg und Maschmeyer - genau in dieser Reihenfolge - und fragte mich, was ich denn gegen diese netten Leute hätte. Im Übrigen erwähnte er auch, dass Herr Fromberg seit über 15 Jahren auch sein Anwalt sei.
 
Als ich ihm dann unmissverständlich und in einer sehr klaren Sprache deutlich machte,    was ich von diesen dubiosen Charakteren halten würde, hat er nur noch mit aller Kraft zugeschlagen und ist dann ganz schnell weggelaufen. Das scheinen wirklich ziemliche Helden zu sein, diese feigen Hells Angels.
 
Und als ich dann an Herrn Stehnke vorbeiging, der draußen an einem Tisch von 'Max Walloscke' saß, sagte dieser Straftäter nur zu mir: 'na, da hast du endlich mal was aufs Maul gekriegt', während vor ihm 2 unberührte Essensteller standen.
 
Und 5 Tage vor diesem Vorfall (2.10.2014) war übrigens die Heirat von Carsten Maschmeyer mit Veronica Ferres in Südfrankreich (27.9.2014) und dort waren alle Mitglieder der Maschsee-Mafia aus Hannover anwesend, also auch Herr Fromberg und Herr Schröder und der Rest der Baggage:
 
 
 
 
 Und vielleicht waren ja dort in der Nähe von Nizza auch ein paar Höllenengel anwesend.
 Schließlich sind sowohl Herr Maschmeyer als auch Herr Fromberg mit dem
 Hells Angels Boss Frank Hanebuth eng befreundet. Und sowohl Herr Maschmeyer als  auch Herr Hanebuth haben große Geschäftsinteressen auf Mallorca. Genau wie Herr Utz
Claassen übrigens, ein weiteres Mitglied der Maschsee-Mafia, diesem Zirkel um Herrn Fromberg, der sich einmal im Jahr auf seinen Herrenabenden trifft. Am 15.1.2016, einem Freitag, ist es übrigens wieder soweit. Das ist der 67ste Geburtstag von Herrn Fromberg und dafür trifft man sich wieder in seiner Villa in der Wiehbergstraße 24 in Hannover-Döhren.
 
 
Haltet Euch also bitte zu einem entsprechenden Abendspaziergang bereit.
 
 
Und schade, dass Herr Hanebuth diesmal nicht anwesend sein kann, aber dafür werden etliche Vertreter des Madsack Verlages zugegen sein und sich ihr Lob und ihre Geschenke für die fast schon groteske Hofberichterstattung der Madsackpresse zugunsten von Fromberg-Schützling, Frauenausbeuter und Gewaltverbrecher Frank Hanebuth abholen.
 
Die Schwerkriminellen Hanebuth, Stehnke und Salato sind übrigens die gleichen Hells Angels, die die Madsack-Redakteure und intellektuellen Nutten Britta Lüers, Sabrina Friedrich und Zoran Pantic vor kurzem als anständige Kerle bezeichnet haben:
 
 
 
 
 
 Wegen meiner Kritik daran hat Frau Lüers übrigens eine Strafanzeige gegen mich
 wegen Beleidigung gestellt und deshalb wird es demnächst zu einer öffentlichen
 Gerichtsverhandlung unter Leitung von Amts-Richter Ulrich Kleinert kommen.
 
Na hoffentlich war dieser Bursche nicht auch auf den Frombergschen Herrenabenden
anwesend und hat dort mit Herrn Hanebuth gesoffen, gefeiert und gekrökelt wie so viele andere hannoversche Richter, ansonsten müsste ich nämlich einen Antrag auf Befangenheit gegen ihn stellen. Aber wahrscheinlich wird Herr Kleinert schlau genug sein und mir gegenüber eine eidesstattliche Erklärung abgeben, dass er niemals auf den
Frombergschen Herrenabenden gewesen ist.
 
 
siehe auch Frombergs interview mit der FAZ, Seite 1:
 
 
 
 
Davon gehe ich jedenfalls aus. Ich habe bei Herrn Kleinert auch schon mal besondere Sicherheitsvorkehrungen beantragt, da man ja davon ausgehen muss, dass etliche von Frau Lüers Hells Angels Freunden zu dieser Verhandlung erscheinen werden. Da kann
man ja von Amts wegen nicht vorsichtig genug sein !!.....
 
 Und falls Ihr, liebe Leute, irgendwelche Hinweise und Informationen hinsichtlich dieser
 Madsack-Redakteure oder hinsichtlich Herrn Fromberg, Herrn Maschmeyer, Herrn Hanebuth oder auch  hinsichtlich Amts-Richter Ulrich Kleinert habt, meldet euch bitte bei mir, natürlich streng vertraulich.
 

 
       Venceremos. Carsten Schulz
01577 309 3683..
 
 
 
 
 
 Und falls ich eines Tages tot in der Gosse gefunden werden sollte, war das kein Unfall,
glaubt das bloß nicht. Und Selbstmord begehe ich schon lange nicht. Und beim
 Fallschirmspringen wie Jürgen Möllemann sterbe ich ebenfalls nicht.
 
Mein Fallschirm öffnet sich nämlich immer !!...
 
 
 
 


 P.S.:
und noch einmal einen großen Dank an die Staatsanwältin Warncke und
die Kommissare Rudolf, Lücke und Rohrmann für ihre Unterstützung
 und fantastische Arbeit !!.....
 
 
 
 
ubi Libertas ibi Patria